WIR ARBEITEN ATOMSTROMFREI mit Ökostrom von EWS
der bioladen in viechtach
ökologisch konsequent regional engagiert
DER LADEN     I     DIE LADNER     I     REGIONAL     I     PROJEKTE     I     KONTAKT     I     IMPRESSUM
der bioladen in viechtach
100% BIOWARE Am Kornhaus ist der Trend zu größeren Läden vorübergegangen. Mit 50m² Ladenfläche bieten wir unseren Kunden eher einen original ökologischen Tante Emma Laden. Dennoch findest du bei uns ein gut ausgewogenes Vollsortiment aus 100% Bioware. Frisches Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, eine gut gefüllte Käsetheke sowie wechselnde Fleisch- und Wurstaktionen aus der Region ergänzen das Trockensortiment. Natürlich findest du auch Pflegeprodukte, Räucherwerk oder Klopapier. Besonders freuen wir uns über die neue Abfüllsation für ökologische Wasch- und Reinigungsmittel.
DER LADEN
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag 09:00 bis 12:30 und 14:00 bis 18:00 Uhr Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr
KONTAKT
GROSSHANDEL
ADRESSE UND IMPRESSUM
Kornhaus Naturkost Christine und Tom Hagengruber Ringstraße 5 94234 Viechtach Tel/Fax 09942 949650 UstID-Nummer: DE - 281 404 843
DIE LADNER
REGIONAL
PROJEKTE
ÜBERZEUGUNG LEBEN Begeistert vom ökologischen Landbau und seiner naturverbundenen Wirtschaftsweise reifte im Laufe der Zeit die Idee vom eigenen Bioladen heran. So wurden wir 2001 mit der Eröffnung von “Kornhaus-Naturkost” Teil einer Biobewegung, die uns bis heute begeistert. Dabei ging es uns vordergründig nicht nur um den Verkauf gesunder Lebensmittel, vielmehr um eine ganzheitliche Betrachtung, ökologisch orientierter Lebensweise. Die Arbeit im Laden ist für uns weit mehr als nur beruflicher Alltag. Sie gibt uns die Möglichkeit, die Werte der biologischen Landwirtschaft nach Außen zu tragen, unsere Überzeugung zu leben und stärkt in uns die Hoffnung, das Miteinander auf unserer Erde ein klein wenig besser zu gestalten, Tag für Tag.
DIE BIOBRANCHE IST IN BEWEGUNG Die Nachfrage steigt schnell und weltweit wächst die ökologisch bewirtschaftete Anbaufläche. Eine positive Entwicklung - natürlich! Um jedoch die Verfügbarkeit von Bio-Rohstoffen zu sichern, wächst auch das globale Handeln. Preise geraten zunehmend unter Druck, ebenso die kleinen Erzeuger und Verarbeiter aus den Regionen. Regionales und faires Handeln zählt seit jeher zu den Grundpfeilern der biologischen Warenwirtschaft. Erfolg und Wachstum dürfen diese Gründergedanken nicht in Frage stellen. Gerade hier werden wir uns in Zukunft noch mehr engagieren. Schon bei der Sortimentsgestaltung und beim Wareneinkauf gilt es, regionalen Erzeugern einen Platz im Regal zu sichern und künftig verstärkt nachzufragen, woher unsere Verarbeiter ihre Rohstoffe beziehen. Transparenz, Vertrauen und ein faires Miteinander sind Wegweiser in die Zukunft und eine gute Basis für den weiteren Weg des ökologischen Landbaus. Schon jetzt haben wir viele leckere Produkte aus unserer Heimat bei uns im Laden gelistet und sind auch laufend auf der Suche nach neuen Anbietern, Erzeugern und Ideen. Besonders beeindruckt hat uns unser Freund und Biobauer Willi Gierl aus Tafnern. Mit seiner kürzlich eröffneten Milchtankstelle bietet er seinen Kunden tagfrische Biomilch zum Selberabfüllen. Eigentlich wie früher!
BIOPRODUKTE AUS DER REGION Imkerei Josef Muhr I Die Obstwerkstatt I Nudelparadies Drexler Ziegenhof Bergbauer I Hofkäserei Wohlfahrt I Gemüsegärtnerei Weindl I Gemüsebau Gutknecht I Geflügelhof Minna Lehner
BIO-BROTBOX-AKTION In ganz Deutschland erhalten Erstklässler zu ihrer Einschulung eine bunte Pausebox gefüllt mit leckeren Zutaten aus ökologischem Landbau. Als einzige Initiative im Bayerischen Wald verteilen wir seit ein paar Jahren die Boxen in den Grundschulen im Raum Viechtach.
BIO-OBST FÜR SCHULEN Durch das staatliche Schulfruchtprogramm, können Schulen und Kindergärten mit frischem Bio-Obst/Gemüse beliefert werden. Als eingetragener Schulfruchtlieferant versorgen wir derzeit die Grundschulen Viechtach und Kollnburg sowie die Kindergärten Blossersberg und St.Englmar. Gerne beliefern wir auch ihre Einrichtung und freuen uns jederzeit über eine Anfrage.
FAIRE TASSE
FAIRER KAFFEE KOSTET NICHT DIE WELT Gerade beim Kaffeekonsum kann jeder Einzelne von uns einen Beitrag leisten, vielen Menschen in dieser Welt ein besseres Leben zu ermöglichen. Dabei ist es wirklich einfach. Mit unserer Idee wollen wir eine Veränderung in euren Kaffeeküchen bewirken. Zuhause, im Büro, im Verein, in den Lehrerzimmern, in Konferenzräumen und wo immer sonst. Auch deine Tasse Kaffe zählt - jetzt umstellen!
Kornhaus Naturkost 2016
ökologisch konsequent regional engagiert